Sie sind hier

MuseumsCard 2016

10 Jahre MuseumsCard

Die MuseumsCard gibt es in Schleswig-Holstein seit 2006. Im ersten Jahr waren es noch 16 Museen, die Kindern und Jugendlichen in den Sommermonaten freien Eintritt gewährten. 10 Jahre später öffneten über 90 Museen ihre Türen für die Aktion, und es wurden über 100.000 MuseumsCards ausgegeben. Weitere Karten wurden im Internet heruntergeladen oder in Form der MuseumsCard-App genutzt. Mit ihr konnten Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren vom 1. Juli bis zum 1. November 2016 kostenlos über 90 Museen in Schleswig-Holstein und Süddänemark besuchen. Außerdem galt die MuseumsCard am 20. und 27. Oktober 2016 als Freifahrtkarte in allen Bussen und Bahnen von NAH.SH, dem Nahverkehr in Schleswig-Holstein, und sie bot zusätzlich ein Gewinnspiel, das am 5. Dezember 2016 ausgelost wurde.  

Die Auftaktveranstaltung fand am 30. Juni 2016, 11.00 Uhr, im Kieler Schifffahrtsmuseum statt, mit dabei waren die Kultusministerin Anke Spoorendonk, Mareike Kahlcke vom Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein, der Vorsitzende des Museumsverbands Schleswig-Holstein und Hamburg e. V. Prof. Dr. Jörn Henning Wolf, die Direktorin des Kieler Schifffahrtsmuseums Dr. Doris Tillmann, die stellvertretende Vorsitzende des Landesjugendrings Verena Winter - und die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7 der Freien Waldorfschule Kiel. An diesem Tag wurden die folgenden 10 Museen der ersten Stunde geehrt, die die ganzen 10 Jahre dabei geblieben sind:

  • Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein, Norderstedt
  • Jüdisches Museum Rendsburg
  • Kloster Cismar
  • Kunsthalle zu Kiel
  • Museen im Kulturzentrum Rendsburg
  • Museum des Kreises Plön mit norddeutscher Glassammlung
  • Museum Eckernförde
  • Museumsberg Flensburg
  • Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
  • Stadtmuseum Norderstedt.

Die MuseumsCard wurde wiederum vom Landesjugendring Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein, den schleswig-holsteinischen Sparkassen, dem Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg e. V. sowie dem Nahverkehr Schleswig-Holstein durchgeführt. Das Ministerium für Justiz, Kultur und Europa und die schleswig-holsteinischen Sparkassen wendeten rd. 40.000 Euro für die Finanzierung der MuseumsCard auf.

Der Aktionszeitraum der MuseumsCard 2017 beginnt am 1. Juli und endet am 1. November.